Punkrock-Zirkus

4. April 2014, 17:30
2 Postings

The Adicts gastieren am Montag live in der Wiener Arena

Erfunden haben The Adicts den Brit-Punk womöglich nicht, aber immerhin gibt es das Sextett aus dem ostenglischen Ipswich seit 1975 - und seit damals praktisch in Originalbesetzung. Am Montag kommen die Veteranen nach Wien: Zirkusunterhaltung, Glitter und Old-School-Punk garantiert. Inspiriert sind die Mannen um Sänger Keith "Monkey" Warren von einem sehr umstrittenen Kultbuch bzw. Film, Stanley Kubricks Verfilmung von Anthony Burgess' Clockwork Orange - jedoch mehr vom skeptisch-gesellschaftskritischen Aspekt. Dazu schminkt sich Warren in Joker-Manier, und die Band scheut nicht die theatralische Inszenierung. Live mit geradlinig-eingängigen Punkhymnen, etwa dem Hit Viva La Revolution sowie dem Marlene-Dietrich-Cover Falling in Love Again. (dog, DER STANDARD, 5.4.2014)

7. 4., Arena, Wien, 20.00

Share if you care.