Schumacher zeigt "Momente des Erwachens"

4. April 2014, 12:23
142 Postings

Deutliche Anzeichen der Besserung bei der verunfallten Formel-1-Legende

Michael Schumachers Gesundheitszustand zeigt deutliche Anzeichen von Besserung. "Michael macht Fortschritte auf seinem Weg. Er zeigt Momente des Bewusstseins und des Erwachens", schrieb Schumachers Managerin Sabins Kehm in einem offiziellen Statement am Freitag: "Wir stehen ihm bei seinem langen und schweren Kampf zur Seite, gemeinsam mit dem Team des Krankenhauses in Grenoble, und wir bleiben zuversichtlich."

Kehm bedankte sich im Namen der Familie erneut "herzlich für die ungebrochene Anteilnahme". Zugleich bat sie erneut um Verständnis, "dass wir auf Details nicht eingehen möchten, um Michaels Privatsphäre und die seiner Familie zu schützen und das Ärzteteam in Ruhe arbeiten zu lassen".

Schumacher hatte bei einem Skiunfall am 29. Dezember im französischen Méribel ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten und liegt seither in der Uniklinik Grenoble im künstlichen Koma. Ende Jänner wurde die Aufwachphase eingeleitet. (sid, 4.4.2014)

  • Michael Schumacher ist auf dem Weg der Besserung.
    foto: epa/xhemaj

    Michael Schumacher ist auf dem Weg der Besserung.

Share if you care.