Optiker: Übermäßige Smartphonenutzung schadet Augen

4. April 2014, 11:48
35 Postings

Blau-Violettes Licht potenziell gefährlich für Augenhintergrund – Langzeitschäden befürchtet

Optiker warnen vor zu häufigem Gebrauch von Smartphones und anderen Geräten mit Bildschirmen. Sie befürchten Langzeitschäden für die Augen der Nutzer angesichts der stetig zunehmenden Nutzung von Smartphones und anderen mobilen Endgeräten.

Augenhintergrund

Wie die BBC berichtet hat die unabhängige Gruppe eine Umfrage mit 2.000 Teilnehmern durchgeführt. Dem Ergebnis zufolge werden Unter-25-Jährige täglich 32 Mal einen Blick auf ihr Telefon.

Optikermeister Andy Hepworth betont, dass blauviolettes Licht potenziell "gefährlich und giftig" für den Augenhintergrund ist und auf Dauer zu Schäden führen kann. So droht auf diesem Wege eine Erhöhung des Risikos einer Makuladegeneration, einer der häufigsten Ursachen von Blindheit. Während der Körper bläuliches Licht zwar für die Einstellung seiner biologischen Uhr nutzt, könnte eine erhöhte Exposition den Schlafrhythmus und die Stimmung beeinflussen.

Viel Schauen, wenig Blinzeln

Allerdings gibt es, so Hepworth weiter, noch keinen hundertprozentigen Nachweis eines direkten Zusammenhangs zwischen erhöhter Aussetzung gegenüber blauviolettem Licht und derartigen Problemen, Laboruntersuchungen weisen jedoch stark auf einen solchen hin.

Hinzu gesellt sich der Umstand, dass viele Menschen bei konzentriertem Blick auf einen Bildschirm oft zuwenig blinzeln, was die Augen zusätzlich beansprucht.

Abhängigkeitssymptome

In der Umfrage konnte auch festgestellt werden, dass Erwachsene täglich fast sieben Stunden lang auf einen Bildschirm schauen und beinahe die Hälfte der Befragten nervös werden, wenn sie nicht in der Nähe ihres Telefons sind. 43 Prozent reagieren gereizt, wenn sie nicht auf ihr Telefon sehen können, wenn sie dies möchten.

Die Optiker raten zu regelmäßigen Pausen von Computer, Smartphone und Co. und empfehlen regelmäßige Augenuntersuchungen. (red, derStandard.at, 04.04.2014)

Links

BBC

  • Erhöhte Exposition gegenüber blauviolettem Licht dürfte das Risiko für Makuladegeneration und andere Schäden steigern.
    foto: rocketjim54 / cc-by 2.0 flic.kr/p/xvewa

    Erhöhte Exposition gegenüber blauviolettem Licht dürfte das Risiko für Makuladegeneration und andere Schäden steigern.

Share if you care.