Trio mit Störsender auf SCS-Parkplatz geschnappt

3. April 2014, 12:14
63 Postings

Fünf Einbruchsdiebstähle in Pkw geklärt - drei Männer sind nicht geständig

Vösendorf - Auf dem Parkplatz der SCS in Vösendorf bei Wien (Bezirk Mödling) sind am Mittwoch neuerlich drei Männer festgenommen worden, die Einbruchsdiebstähle in Pkw unter Verwendung von Störsendern begangen haben sollen. Laut Landespolizeidirektion NÖ wurde das nicht geständige Trio in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert.

Polizeibeamte hatten Mittwochnachmittag eine Person wahrgenommen, die den Kofferraum eines Pkw auf dem SCS-Parkplatz durchsuchte. Überdies wurde beobachtet, dass der Verdächtige von zwei weiteren Männern unterstützt wurde. Die drei bulgarischen Staatsbürger im Alter von 26 bis 53 Jahren wurden festgenommen.

Die Beamten wiesen den Beschuldigten vier Einbruchsdiebstähle in Pkw nach - sie wurden mit Hilfe einer Störung des Sperrmechanismus per Fernbedienung mit Störsender durchgeführt. Bei den weiteren Erhebungen wurden 10.000 Euro Bargeld, Mobiltelefone, Laptops, Kameras und diverses Elektronikartikel sichergestellt. In diesem Zusammenhang wurde außerdem ein Pkw-Einbruch in Wien-Penzing geklärt. (APA, red, derStandard.at, 3.4.2014)

Share if you care.