TV-Programm für Donnerstag, 3. April

2. April 2014, 18:15
posten

Brief an Evita (1+2/2), Flug MH370 – Das verschwundene Flugzeug, Inside Brüssel, Am Schauplatz: Abschied vom Hof, Mies. Magazin, Im Brennpunkt: Ruanda – 20 Jahre nach dem Völkermord, 60 Minuten.Politik: Österreich – soziales Vorbild für Europa?, Stöckl, Der Schlüssel zum Paradies

20.15 TV-DRAMA

Brief an Evita (1+2/2) (Carta a Eva, E 2012, Augustí Villaronga) Don't cry for me Argentina, sang Madonna einst herzerweichend. Nun kommt das Leben der argentinischen Ikone Eva Perón alias Evita (Julieta Cardinali) als mit Dokumentarszenen ergänzter Zweiteiler ins TV. Bis 23.10, Arte

20.15 REPORTAGE

Flug MH370 – Das verschwundene Flugzeug Seit vier Wochen gibt die verschwundene Boeing 777 von Flug MH370 Rätsel auf. Inzwischen scheint aber klar: Niemand der 239 Personen an Bord kann noch am Leben sein. Die aktuelle britische Dokumentation befragt anerkannte Luftfahrtexperten, gibt Einblicke ins Privatleben der Piloten und zieht einen Vergleich mit anderen Flugzeugkatastrophen der vergangenen Jahrzehnte. Bis 21.00, ORF 1

21.00 MAGAZIN

Scobel: Enttäuschte Hoffnungen – Das Manifest der Hirnforschung kann die Erwartungen nicht erfüllen Bei Gert Scobel zu Gast sind Neurobiologin Hannah Monyer, Wissenschaftshistoriker Michael Hagner und Neurophysiologe Wolf Singer. Bis 22.00, 3sat

21.05 DISKUSSION

Inside Brüssel Bei Raimund Löw diskutieren mit dem liberalen Spitzenkandidaten Guy Verhofstadt: Michael La­czynski (Die Presse), Vanessa Mock (Wall Street Journal), Eric Bonse (Tageszeitung) und Ton van Lierop (Belgisches Fernsehen, Brüssel). Bis 21.55, ORF 3

21.05 REPORTAGE

Am Schauplatz: Abschied vom Hof Ein Drittel der österreichischen Landwirte hat seit dem EU-Beitritt aufgehört. Kim Kadlec hat Bäuerinnen und Bauern begleitet, die sich von ihrem landwirtschaftlichen Betrieb trennen müssen und dokumentiert, wie das Bauernsterben den gesamten ländlichen Raum verändert. Bis 22.00, ORF 2

21.35 MAGAZIN

Mies. Magazin In Zürich erzählt das Architektenehepaar Bosshard Vaquer, warum Ornamente kein Verbrechen sind. Außerdem: die Taschendesigner Markus und Daniel Freitag, die ihre Produkte aus recycelten Lkw-Planen nähen und ein Besuch bei der Architektura, dem Fachverein der Architekturstudierenden an der ETH Zürich. Bis 22.05, Okto

21.55 MAGAZIN

Im Brennpunkt: Ruanda – 20 Jahre nach dem Völkermord Christoph Takacs berichtet, wie Ruanda die Verbrechen erlebte und wie die Menschen dort den Genozid verarbeiten. Bis 22.30, ORF 3

22.15 DISKUSSION

Maybrit Illner: Kurzer Prozess für Hoeneß – Urteil gesprochen, Fragen offen? Es diskutieren die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags Claudia Roth, Wolfgang Kubicki (FDP), Strafverteidiger Gerhard Strate, Börsenexperte Frank Lehmann und Johannes Röhrig (Stern). Bis 23.15, ZDF

22.25 DISKUSSION

Talk im Hangar 7: Das Auto der Zukunft – Eine Reise ins Ungewisse? Bei Imke Köhler diskutieren der Professor für Automobilwirtschaft Ferdinand Dudenhöffer, Felix Clary (Verband der Automobilimporteure), Autokritiker Hermann Knoflacher (Virus Auto), Oekonews.at-Chefredakteurin Doris Holler-Bruckner und Martin Randelhoff, Gründer des Blogs "Zukunft Mobilität". Bis 23.35, Servus TV

22.30 WIRTSCHAFTSMAGAZIN

Eco Angelika Ahrens mit: 1) Alarm um fehlende Arbeitsplätze: Sind hohe Stundenlöhne der Jobkiller? 2) Neue Pensionsvorsorge: Lebensversicherung für 50 plus. 3) Aufmarsch der Osterhasen: Schokolade schlägt Keks und Kaugummi. Bis 23.00, ORF 2

22.30 DISKUSSION

60 Minuten.Politik: Österreich – soziales Vorbild für Europa? Bei Christoph Takacs und Standard-Chefredakteurin Alexandra Föderl-Schmid diskutieren Karl Blecha (SPÖ), Andreas Khol (ÖVP), Harald Ofner (FPÖ), Kurt Grünewald (Die Grünen) und Friedhelm Frischenschlager (Liberales Forum). Bis 23.30, ORF 3

23.05 GESPRÄCH

Stöckl Zu Gast bei Barbara Stöckl sind die bayrische Kabarettistin Lisa Fitz, Moderator Wolfram Pirchner, der an Panikattacken leidet, Astrophysikerin Pascale Ehrenfreund, die als erste Frau den österreichischen Wissenschaftsfonds FWF leitet und Jungunternehmer Florian Gschwandtner, der mit einer Fitness-App international erfolgreich ist. Bis 0.05, ORF 2

1.55 GUINNESS

Der Schlüssel zum Paradies (The Captain's Paradise, GB 1953, Anthony Kimmins) So wie sein Fährschiff zwischen Gibraltar und der nordafrikanischen Hafenstadt Ceuta hin- und herpendelt, so pendelt Kapitän St. James zwischen zwei Gattinnen. Doch das Unglück naht, denn der Kapitän hat eines nicht bedacht: die Unberechenbarkeit der Frau. Spaßiges mit Alec Guinness, Celia Johnson und Yvonne de Carlo. Bis 3.20, ARD (Andrea Heinz, DER STANDARD, 3.4.2014)

Share if you care.