Handyparken in Wien ausgefallen - Ursache unklar

2. April 2014, 17:07
18 Postings

App- und SMS-Variante offenbar betroffen

Erst am Montag ist in Wien eine neue "App" in Sachen Handyparken präsentiert worden - zwei Tage später musste nun ein großräumiger Ausfall beklagt werden. Sowohl die App als auch das SMS-Handyparken funktionierten offenbar am Mittwoch für Stunden nicht. Informationen zur Störung waren nur schwer zu erhalten.

Kein Kommentar

"Es tut mir leid, dazu können wir nichts sagen", betonte eine Sprecherin des Projektpartners A1. Denn zuständig für die technische Abwicklung sei die Firma Atos Worldline. Dort wurde auf Anfrage betont, dass man vorerst keine offizielle Auskunft geben könne.

Zu erfahren war zumindest, dass die Störung wieder behoben wurde. Die Ursache sei nicht bekannt, hieß es. Laut der APA vorliegenden Informationen waren erste Ausfälle bereits am frühen Vormittag aufgetreten. (APA, 2.4. 2014)

Link

Handyparken

 

  • Artikelbild
    foto: a1
Share if you care.