"Stadtbiotop": In Wien entsteht ein Container-Shoppingcenter

2. April 2014, 18:10
156 Postings

Das "Stadtbiotop" in der Krieau soll neben Geschäften auch Gastronomiebetriebe beherbergen

Wien – Auf dem Areal der Trabrennbahn Krieau im Wiener Prater, unmittelbar neben der neuen Wirtschaftsuniversität (WU), soll bis Juni ein Container-Shoppingcenter entstehen. Das berichtet die Wiener Immobiliensuchmaschine Zoomsquare. Der Komplex "Stadtbiotop" mit 15 Containern soll neben Shops auch Gastronomiebetriebe beherbergen. Das Containerdorf nach internationalen Vorbildern in London oder Zürich ist als temporäre Angelegenheit gedacht: Ab Sommer 2015 entstehen auf dem Stadtentwicklungsgebiet in der Krieau Wohnungen und Büroflächen.

Projekt mit "Dorfcharakter"

Seit gut einem Jahr wird an der Planung gearbeitet, sagt Initiator Cle­mens Hro­matka im STANDARD-Gespräch. Das ursprüngliche Konzept hat sich aber geändert, weshalb es auch noch keine aktuellen Renderings gibt. "Wir werden statt in die Höhe in die Breite bauen. Das Projekt soll eher einen Dorfcharakter bekommen." Zwischen den Containern soll es viel Platz für Relax-Bereiche geben, auch ein Biomarkt und Urban Gardening sind angedacht. Noch sind keine Container fix vermietet. "Es gibt aber zahlreiche Anfragen", sagt Hromatka.

Gebrauchte Schiffscontainer

Die verwendeten Blechkisten werden übrigens gebrauchte Schiffscontainer sein. "Wir werden sie aber für unsere Zwecke ein bisschen adaptieren müssen", sagt Hromatka. Mitte Mai ist Baubeginn, Ziel ist die temporäre Nutzung einer bislang brachliegenden Fläche. Die Betreiber des Stadtentwicklungsviertels bei der Krieau standen dem Zwischennutzungsprojekt laut Hromatka positiv gegenüber. Ab Sommer 2015 muss das Containerdorf Wohnungen und Büroflächen weichen, das Ende des Container-Konzeptes ist es aber nicht. "Wir ziehen einfach weiter", sagt Hromatka. "In der Stadt gibt es immer wieder brachliegende Flächen, die sich für eine derartige Zwischennutzung anbieten." (David Krutzler, derStandard.at, 2.4.2014)

  • Nach dem Vorbild "Boxpark" in London soll bis Juni auch in Wien ein Container-Shoppingcenter entstehen.
    foto: reuters/plunkett

    Nach dem Vorbild "Boxpark" in London soll bis Juni auch in Wien ein Container-Shoppingcenter entstehen.

Share if you care.