Croque Monsieur

    25. November 2016, 14:45
    posten

    Rezept aus dem Buch "Bistro, mon Amour", erschienen im Brandstätter Verlag

    Zutaten für 4 Personen:
    8 Scheiben Toastbrot
    150 g Schinken (möglichst einen nicht geräucherten und handgeschnittenen Beinschinken)
    150 g Comté oder Gruyère (reifer Bergkäse), gerieben

    Béchamelsauce:
    20 g Butter
    2 EL glattes Mehl/Weizenmehl Typ 405
    250 ml Milch
    Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskatnuss

    Für die Béchamelsauce die Butter in einer großen beschichteten Pfanne schmelzen, das Mehl bei mittlerer Hitze einrühren. Milch in einem separaten Topf heißwerden lassen, dann langsam in die Pfanne gießen und alles zu einer cremigen Masse verrühren.

    Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Unter ständigem Rühren einmal aufkochen lassen.

    Das Rohr auf 170 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

    Zwei Drittel der Béchamelsauce auf 4 Toastscheiben streichen, Schinken drauflegen, mit Käse gut bedecken und mit den restlichen 4 Toastscheiben abschließen.

    Die übrige Béchamelsauce auf den oberen Toastbrotscheiben verteilen und großzügig mit Käse bestreuen.

    Die Croques im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.

    Die heißen Croques mit grünem Beilagensalat und Dijondressing servieren.

    Dazu passt ein kühles Gläschen Rosé!

    Bon appétit!

     

    • Croque Monsieur - ein Klassiker der französischen Küche.
      foto: derstandard.at/ped

      Croque Monsieur - ein Klassiker der französischen Küche.

    • Das Rezept als PDF zum Ausdrucken.

      Download
    Share if you care.