WhatsApp: Offenbar Verbindungsprobleme

2. April 2014, 15:33
21 Postings

Kurzmitteilungsdienst funktionierte bei einigen Nutzern nicht

WhatsApp kämpfte am Dienstagnachmittag mit Problemen beim Verbindungsaufbau. Auf Twitter beschwerten sich zahlreiche User, dass der Kurzmitteilungsdienst nicht funktioniere. Sie konnten sich nicht einloggen oder keine Nachrichten verschicken. Die Panne folgt einen Tag auf den "nutzungsstärksten" Tag in der Geschichte WhatsApps: Am Dienstag wurden ingesamt 64 Milliarden Nachrichten über die Facebook-Tochter verschickt.

Nachrichten: Empfang und Senden nicht möglich

Auch Focus.de vermeldete, dass der Dienst Probleme beim Senden und Laden von Nachrichten aufweise. Immer wieder funktioniere es wieder kurz, bevor WhatsApp erneut abstürze. Frage an die User: Können Sie auf WhatsApp zugreifen und Nachrichten empfangen/verschicken? (red, derStandard.at, 2.4.2014)

  • WhatsApp erlebt am Mittwoch gröbere Verbindungsprobleme
    foto: reuters/ruvic

    WhatsApp erlebt am Mittwoch gröbere Verbindungsprobleme

Share if you care.