Microsoft bringt Windows auf Roboter und Teddybären

2. April 2014, 11:39
15 Postings

Vorab ins Netz entwischte Seite zeigte "Windows on Devices" - Präsentation auf Build

Im Vorfeld der Entwicklerkonferenz Build, die von 2. bis 4. April in San Francisco stattfindet, sind Microsofts weitere Pläne für Windows durchgesickert. Der Event wird sich zwar hauptsächlich um Windows Phone 8.1 drehen. Eine versehentlich ins Netz gerutschte Website zeigte aber bereits "Windows on Devices", wie The Verge entdeckt hat.

Roboter bis Teddy

Demnach will Microsoft sein Betriebssystem auch für Geräte abseits von Computern, Tablets, Smartphones oder Systemen wie Bankomaten anbieten. So soll "Windows on Devices" auf Roboter, Kaffeehäferl oder sprechenden Teddybären zum Einsatz kommen. Auf der Website kündigte das Unternehmen an, im Frühling ein Software Development Kit (SDK) dafür zu veröffentlichen. Ob das System auch auf Wearable Electronics wie Smartwatches laufen wird, ist nicht bekannt. Die Seite wurde mittlerweile wieder offline genommen. (red, derStandard.at, 2.4.2014)

  • Microsoft will Microsoft auch auf intelligente Teddybären bringen.
    foto:apa/epa/soeren stache

    Microsoft will Microsoft auch auf intelligente Teddybären bringen.

Share if you care.