BMW-Zertifikate mit Puffer

2. April 2014, 08:34
posten

Positive Rendite auch bei Unterbrechung der Rally möglich

Getrieben von hervorragenden Geschäftszahlen und noch besseren Zukunftsaussichten stürmt der Kurs der BMW-Aktie derzeit von einem Höchststand zum nächsten. Allein in den vergangenen zwei Wochen legte der Aktienkurs um 15 Prozent von 80 auf 92 Euro zu. Wer davon ausgeht, dass sich der Aktienkurs auch in Zukunft positiv entwickeln wird, aber auf dem aktuell hohen Niveau nicht mehr ohne Sicherheitsnetz in die Aktien investieren will, könnte mit Capped Bonus-Zertifikaten auch im Falle stagnierender oder schwächer werdender Notierungen positive Rendite erzielen.

Das Vontobel-Capped  Bonus-Zertifikat auf die BMW-Aktie mit Barriere bei 79 Euro, Bonus-Level (=Cap) bei 97,35 Euro, Bewertungstag 5.12.14, ISIN: DE000VZ3RBT9, wurde beim Aktienkurs von 92,02 Euro mit 89,78 – 89,81 Euro gehandelt. Gibt der Aktienkurs bis zum 5.12.14 niemals um 14 Prozent auf 79 Euro nach, dann wird das Zertifikat mit dem Bonus-Level von 97,35 Euro zurückbezahlt, was einem Ertrag von 8,40 Prozent gleichkommen wird.

Auch mit noch höherem Sicherheitspuffer sind attraktive Renditen darstellbar. Das SG-Capped Bonus-Zertifikat auf BMW mit Barriere bei 71 Euro, Bonus-Level (=Cap) bei 95 Euro Bewertungstag 20.3.15, ISIN: DE000SG48RZ4, wurde beim vorliegenden Aktienkurs mit 88,69 Euro zum Kauf angeboten. Somit ermöglicht dieses Zertifikat innerhalb des nächsten Jahres bei einem  Sicherheitspuffer von knapp 23 Prozent eine Renditechance von 7,11 Prozent.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der BMW-Aktie oder von Hebelprodukten auf die BMW-Aktie dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.
Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.