Nach schwerem Erdbeben: Chilenische Regionen zum Katastrophengebiet erklärt

2. April 2014, 09:30
72 Postings

Mindestens sechs Tote nach Beben der Stärke 8,2 am Dienstagabend - Meterhohe Wellen erreichten Nordküste Chiles

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Nach dem Beben brach in einem Restaurant in Iquique an der Nordküste Chiles Feuer aus.
    foto: ap photo/cristian viveros

    Nach dem Beben brach in einem Restaurant in Iquique an der Nordküste Chiles Feuer aus.

  • In der Stadt Antofagasta wurden nach dem Beben Menschen in Sicherheit gebracht.
    foto: apa/epa/javiera mora araya

    In der Stadt Antofagasta wurden nach dem Beben Menschen in Sicherheit gebracht.

  • Eine Karte des Tsunami-Warnzentrums in Hawaii.
    foto: apa/epa/noaa

    Eine Karte des Tsunami-Warnzentrums in Hawaii.

Share if you care.