Frontgetrieben auf Abwegen: Toyota RAV4

Ansichtssache2. April 2014, 18:20
23 Postings

Der RAV4 war von Anfang an dabei, als die SUVs Mode wurden. Nun bietet Toyota den 124 PS starken Turbodiesel mit Start-Stopp-Automatik als Fronttriebler an. Spritsparwunder ist er  trotzdem nicht

Bild 1 von 7
foto: der standard/cremer

Die 124 PS aus dem 2,0-Liter-Turbo-Diesel reichen für den RAV4, meint Toyota, wenn man ihn allein über die Vorderräder antreibt. Und sie haben recht. Nur auf Bergstraßen, irgendwo zwischen Mariazell und Eisenerz, wo die Kurven eng und richtig lustig werden, dort stößt der Motor an seine Grenzen und das Gaspedal an die Bodenplatte. Sonst tritt man diesen SUV nicht.

weiter ›
Share if you care.