TV-Quoten: März bringt dem ORF leichtes Minus

1. April 2014, 13:22
posten

ORF eins und ORF 2 erreichten 35,3 Prozent nach 35,7 Prozent im Vorjahr - Puls 4 mit 3,2 Prozent knapp vor ATV

Wien - Der März brachte für den ORF stagnierende Marktanteile. Durchschnittlich 3,65 Mio. Zuschauer verfolgten pro Tag das Angebot des ORF-Fernsehens, was einem Marktanteil von 35,3 Prozent entspricht. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 35,7 Prozent. Während ORF eins leichte Zuwächse von 13,9 auf 14,3 Prozent verzeichnete, musste ORF 2 Einbußen von 0,8 Prozentpunkten auf 21 Prozent hinnehmen.

Zu den reichweitenstärksten Sendungen des abgelaufenen Monats zählten Ausgaben von "Bundesland heute" sowie "Zeit im Bild", aber auch der "Villacher Fasching" durchbrach mit rund 1,2 Mio. Zuschauer die Millionengrenze, wie aus einer Aussendung des ORF hervorgeht. Gemeinsam mit den Spartensendern ORF III, ORF Sport + sowie 3sat und ORF 2 Europe erreichte die ORF-Senderfamilie im März trotz der österreichweit weiter gestiegenen Digitalisierung einen durchschnittlichen Marktanteil von 38,6 Prozent.

ProSieben stärkster deutscher Sender

Bei den heimischen Privaten lag Puls 4 mit 3,2 Prozent knapp vor ATV, das 3 Prozent Marktanteil erreichte. Servus TV erzielte 1,5 Prozent Marktanteil. Stärkster deutscher Sender in der heimischen Sehergunst war im März ProSieben (5,2 Prozent), gefolgt von Sat.1 (5,1 Prozent) und RTL (5 Prozent). Bei den deutschen öffentlich-rechtlichen Sendern lag das ZDF mit 4,1 Prozent vor der ARD mit 3,2 Prozent Marktanteil. (APA, red, 1.4.2014)

Die Reichweiten-Top-10 im März

  • "Bundesland heute" (4. März) 1,252 Millionen Zuschauer, 58 Prozent Marktanteil
  • "Zeit im Bild" (2. März) 1,247 Millionen Zuschauer, 46 Prozent Marktanteil 
  • "Villacher Fasching" (4. März) 1,199 Millionen Zuschauer, 42 Prozent Marktanteil 
  • "Narrisch guat 2" (1. März) 990.000 Zuschauer, 35 Prozent Marktanteil 
  • Riesenslalom der Damen, Lenzerheide, 2. DG (16. März) 930.000 Zuschauer, 61 Prozent Marktanteil 
  • "Tatort - Abgründe" (2. März) 857.000 Zuschauer, 27 Prozent Marktanteil 
  • Fußballländerspiel Österreich - Uruguay, 2. Hz. (5. März) 828.000 Zuschauer, 30 Prozent Marktanteil
  • Slalom der Herren, Lenzerheide, 2. DG (16. März) 819.000 Zuschauer, 62 Prozent Marktanteil 
  • "Die Millionenshow" (31. März) 806.000 Zuschauer, 28 Prozent Marktanteil 
  • Europa League: Salzburg - Basel, 2. Hz. (20. März) 787.000 Zuschauer, 41 Prozent Marktanteil
Share if you care.