Fulminantes Comeback der Ducks

1. April 2014, 11:15
12 Postings

Anaheim gelang größtes Comeback der Clubgeschichte, bis zur 38. Minute lagen die Ducks mit 0:4 in Rückstand

Die Anaheim Ducks haben am Montag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL das größte Comeback ihrer Clubgeschichte geschafft. Im Heimspiel gegen die Winnipeg Jets lagen die Ducks bis zur 38. Minute mit 0:4 in Rückstand, gewannen aber noch mit 5:4 nach Verlängerung.

Corey Perry gelang 23 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit mit seinem 39. Saisontor der Ausgleich, nach 16 Sekunden der Verlängerung schoss Stephane Robidas die Kalifornier zum Sieg. (APA, 1.3.2014)

NHL-Ergebnisse von Montag: Ottawa Senators - Carolina Hurricanes 2:1 n.P., New Jersey Devils - Florida Panthers 6:3, Anaheim Ducks - Winnipeg Jets 5:4 n.V., Los Angeles Kings - Minnesota Wild 2:3

  • Das Spiel ist gedreht.
    foto: reuters/kuo

    Das Spiel ist gedreht.

Share if you care.