Binnen-I-Entwurf dürfte geändert werden

1. April 2014, 10:20
177 Postings

Normungsinstitut Austrian Standards dürfte Entwurf, das von Verwendung des Binnes-Is abrät, wieder streichen

Wien - Der Entwurf für eine Norm zur Amtssprache dürfte nach politischer Empörung geändert werden: Jenes Kapitel, welches von der Verwendung des Binnen-I abrät, könnte gestrichen werden, hieß es vonseiten des Normungsinstituts Austrian Standards in der "Wiener Zeitung" (Dienstag-Ausgabe). Das für den Entwurf zuständige Komitee tagt am 4. April, benötigt wird für die Änderung ein "tragfähiger Konsens". (APA, 1.4.2014)

Share if you care.