Kenia: Explosionen in Nairobi fordern mindestens sechs Tote

31. März 2014, 20:24
3 Postings

Nairobi - Bei Explosionen in einem überwiegend von Somaliern bewohnten Viertel der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind am Montagabend mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Das meldete die "Daily Nation" in ihrer Online-Ausgabe. Zahlreiche Menschen wurden verletzt. Der lokale Rundfunk berichtete, dass mehrere Granaten auf einen Lebensmittelstand sowie auf einen Bus geworfen worden seien. (APA, 31.3.2014)

Share if you care.