Geldgeschenke an Burgtheaterdirektorin

31. März 2014, 17:24
11 Postings

Klaus Bachler überließ Karin Bergmann einen Teil seiner Gage

Wien - In seinem letzten Jahr als Burgtheaterdirektor überließ Klaus Bachler seiner damaligen Stellvertreterin Karin Bergmann einen Teil seiner Gage. Es wären, so die nunmehr interimistische Burgchefin, rein private "Donation" für ihren Mehraufwand während der Übergangszeit gewesen. Holdingchef Georg Springer wusste davon. Laut Kurier ist nicht geklärt, ob sie diesen Zusatzverdienst dem Finanzamt meldete. (asch, DER STANDARD, 1.4.2014)

Share if you care.