Milan punktet wieder voll

30. März 2014, 00:44
64 Postings

Balotelli und Kaka schießen den AC gegen Chievo zum Sieg, man darf noch von internationalem Startplatz träumen

Der AC Mailand hat die kleinstmögliche aller Siegesserien, nämlich zwei Siege in Folge, vollbracht. Gegen Chievo gelang den Mailändern am Samstag in der 31. Runde ein 3:0 (2:0)-Heimerfolg.

Die Treffer für den kriselnden AC erzielten Mario Balotelli (4.) und Kaká mit einem Doppelpack (27./54.). Von einem internationalen Startplatz ist man trotzdem noch neun Verlustpunkte entfernt.

Am Sonntag treffen im Spitzenspiel der Serie A SSC Neapel und Juventus Turin um 20.45 Uhr aufeinander. (red, 30.3.2014)

  • Balotelli und Kaka trumpfen auf.
    foto: apa/ap/calanni

    Balotelli und Kaka trumpfen auf.

Share if you care.