Neulengbach verabschiedet sich mit 0:0 aus Champions League

29. März 2014, 20:05
7 Postings

Viertelfinalhinspiel gegen den schwedischen Topclub Tyresö FF ging mit 1:8 verloren

Der SV Neulengbach hat sich nach der 1:8-Auswärtsschlappe gegen den schwedischen Topclub Tyresö FF mit einem achtbaren Ergebnis aus der Frauen-Fußball-Champions-League verabschiedet. Die Niederösterreicherinnen erkämpften am Samstag im Viertelfinal-Rückspiel vor der Rekordkulisse von 1.255 Zuschauern im Wienerwaldstadion ein torloses Remis.

Die im Hinspiel dreimal erfolgreiche Weltfußballerin Marta wurde bei den Schwedinnen geschont. Die Brasilianerin verfolgte das 50. internationale Bewerbsspiel des österreichischen Meisters von der Bank aus. (APA,  29.3. 2014)

Ergebnis Champions League der Frauen - Viertelfinale:

NÖSV Neulengbach - Tyresö FF 0:0. Hinspiel 1:8

Share if you care.