Faymann und Spindelegger fordern Mölzers Rücktritt

29. März 2014, 17:39
234 Postings

Empörung über Vergleich der EU mit dem Dritten Reich

Wien - Kanzler Werner Faymann (SPÖ) und Vizekanzler Michael Spindelegger (ÖVP) verlangen den Rücktritt des Spitzenkandidaten der FPÖ für die EU-Wahl, Andreas Mölzer, wegen dessen Vergleichs der EU mit dem Dritten Reich. "Mölzer ist natürlich nicht mehr tragbar", sagte Faymann zum Boulevardblatt "Österreich". Eine "unfassbare Entgleisung" ortete Spindelegger. "Er muss natürlich zurücktreten." (APA, 29.3.2014)

Share if you care.