TV-Programm für Sonntag, 30. März

29. März 2014, 12:44
4 Postings

Europastudio: Jobs - Herausforderung für Europa, Panorama, Metropolis, Erlebnis Bühne, Oktoskop, Rossini, Tatort, Der Galgenbaum, Die Top 10 Geheimnisse über ... Das Weiße Haus, Günther Jauch: Luxusgut Wohnen, Im Zentrum: 100 Tage Zweisamkeim, Kult um den Busen

11.05 DISKUSSION
Europastudio: Jobs - Herausforderung für Europa Bei Paul Lendvai diskutieren Journalistin Oktavia Brugger, Korrespondentin Eva Twaroch (Paris), Nationalökonom Tamas Bauer (Budapest) und Karl Aiginger (Institut für Wirtschaftsforschung, Wien). Bis 12.00, ORF 2

13.05 REPORTAGENMAGAZIN
Panorama: Frühlingserwachen Reportagen aus den 1970ern und 1980ern beschäftigen sich mit Frühjahrsputz, -kuren und -moden. Bis 13.30, ORF 2

16.45 KULTURMAGAZIN
Metropolis 1) Metropole Mainz. 2) Dries van Noten und das Geheimnis der Kleider. 3) Ai Weiwei: Evidence - Eine Ausstellung mit Folgen. 4) Bildhauerin Gabriele von Lutzau: Leben und Überleben mit Kettensäge und Flammenwerfer. 5) Die Moskauer Prozesse: Quo vadis, Russland? - Milo Raus Dokumentarfilm über die Moskauer Prozesse. 6) Martin Heidegger: War er ein Antisemit? Bis 17.30, Arte

19.25 OPERNMAGAZIN
Erlebnis Bühne - Künstlerporträt: Nikolaus Harnoncourt - Eine Reise ins Ich Nikolaus Harnoncourt ist heute einer der wenigen wirklichen Weltstars unter den Dirigenten. 20.15 Uhr: Nikolaus Harnoncourt dirigiert den Da-Ponte-Zyklus: Così fan tutte. 23.25 Uhr: Nach der Premiere: Barbara Rett und Norbert Mayer im Gespräch. 23.45 Uhr: KulturWerk: Elisabeth Kulman Im Gespräch mit Barbara Rett spricht die Sängerin über Krise als Chance, den Abschied von den Prinzessinnenrollen, Größenwahn, Gerechtigkeit und das Strahlen auf der Bühne. Bis 0.30, ORF 3

20.05 THEMENABEND
Oktoskop: Ich gehe jetzt rein (D 2008, Aysun Bademsoy) Seit 13 Jahren begleitet Filmemacherin Aysun Bademsoy eine Gruppe Berliner Türkinnen. Sie dokumentiert ihre Lebenszusammenhänge und Familiensituationen sowie die gemeinsame Fußball-Leidenschaft. Nun droht die Gruppe zu zerfallen. Im Gespräch mit Lukas Maurer spricht die Regisseurin unter anderem über Frauen in der Männerdomäne Fußball. Bis 21.40, Okto

20.15 GESELLSCHAFTSKOMÖDIE
Rossini - Oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief (D 1997, Helmut Dietl) Jeden Abend trifft sich im Ristorante Rossini alles, was zur Münchner Schicki-Szene gehört oder gehören will. Hier wird intrigiert, verführt und manchmal auch nur gut gegessen. Das wilde Tun der feinen Gesellschaft treiben Mario Adorf, Götz George, Veronica Ferres, Heiner Lauterbach und Gudrun Landgrebe auf die Spitze. Bis 22.05, 3sat

20.15 KRIMI
Tatort: Borowski und das Meer (D 2014, Sabine Derflinger) Ein Jurist wird erschossen und verschwindet im Meer. Borowski und seine Assistentin Sarah Brandt bekommen es mit kostbaren Rohstoffen im Meer zu tun, mit "seltenen Erden" und Umweltschützern. Ein Fall mit einem hehren Anliegen, jedoch allzu kühl und streckenweise tranig. Bis 21.50, ORF 2

20.15 WESTERN
Der Galgenbaum (USA 1958, Delmer Daves) Dr. Joe Frail (Gary Cooper), der mit dem Colt ebenso sicher umzugehen weiß, wie mit dem chirurgischen Besteck, lässt sich in Montana nieder. Nach einem Postkutschenüberfall bringt man ihm die schwerverletzte Elisabeth (Maria Schell) ins Haus. Ein klassischer, ruhiger, liebevoll inszenierter, wunderbar gespielter, kurz: ein vollendeter Western vom unterschätzten Genre-Meister Delmer Daves. Bis 22.00, Arte

21.05 GESCHICHTE
Die Top 10 Geheimnisse über ... Das Weiße Haus Schriftsteller und Künstler Henry Rollins präsentiert jeden Sonntag überraschende Fakten der amerikanischen Geschichte. Dieses Mal enthüllt er unter anderem, warum einst ein Bordell auf dem Grundstück des Weißen Hauses betrieben wurde. Bis 22.00, History

21.45 DISKUSSION
Günther Jauch: Luxusgut Wohnen - Wird die Miete unbezahlbar? Es diskutieren Olaf Scholz (SPD), Christian Lindner (FDP), Jürgen Michael Schick (Immobilienverband Deutschland IVD), Sylvia Sonnemann ("Mieter helfen Mietern") und Stadtsoziologe Andrej Holm. Bis 22.45, ARD

23.05 DOKUMENTARFILM
Kult um den Busen D
er Busen steht für Erotik, Mutterschaft, Freizügigkeit und Natürlichkeit. In Werbung, Filmen und Musikvideos ist er allgegenwärtig. Laure Michel widmet sich in ihrer Dokumentation dem wohl weiblichsten aller Körperteile. Bis 23.55, ORF 2

 

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum: 100 Tage Zweisamkeit - Regieren zwischen Hypo und Zahnspange Bei Ingrid Thurnher diskutieren Rudolf Hundstorfer (SPÖ), Reinhold Mitterlehner (ÖVP), Heinz-Christian Strache (FPÖ), Eva Glawischnig (Die Grünen), Kathrin Nachbaur (Team Stronach) und Matthias Strolz (Neos). Bis 23.05, ORF 2 (Andrea Heinz, DER STANDARD, 29./30.3.2014)

Share if you care.