Nadal nach Kraftakt im Miami-Semifinale

28. März 2014, 11:13
30 Postings

Spanier bezwang den Kanadier Raonic in einer packenden Partie in drei Sätzen - Damenfinale: Duell der Nummern eins und zwei der Weltrangliste

Miami - Rafael Nadal hat seine Chance auf den erstmaligen Gewinn des Masters-1000-Tennisturniers in Miami gewahrt. Der Weltranglisten-Erste aus Spanien setzte sich am Donnerstag nach 2:35 Stunden in einem packenden Viertelfinal-Match gegen den Kanadier Milos Raonic 4:6,6:2,6:4 durch. Nadal hatte gegen den starken Aufschläger Raonic, der am Montag in der Weltrangliste in die Top 10 zurückkehren wird, mehr als zweieinhalb Stunden zu kämpfen. Er trifft nun auf den Tschechen Tomas Berdych, der den Ukrainer Alexander Dolgopolov 6:4,7:6(3) besiegte.

Für das zweite Semifinale des 5,65-Millionen-Dollar-Turniers hatten sich am Vortag der Serbe Novak Djokovic (2) und der Japaner Kei Nishikori qualifiziert.

Nachdem Nadal im ersten Satz sein erstes Break in diesem Turnier kassiert und den Durchgang 4:6 verloren hatte, drehte er auf. Im zweiten Satz zog Nadal auf 4:0 davon, im dritten gelang ihm das entscheidende Break zum 4:3. Gegen Berdych spielt der 27-jährige um sein viertes Finale in Miami. Nadal hat 17 der bisher 20 Duelle und die jüngsten 16 gewonnen.

Im Damen-Endspiel kommt es zum Duell zwischen den Nummern 1 und 2 der Weltrangliste. Nach Serena Williams zog die Chinesin Li Na erstmals in Florida ins Finale ein. In der Neuauflage des Australian-Open-Endspiels bezwang Li die Slowakin Dominika Cibulkova (WTA 11) 7:5,2:6,6:3.

Williams hatte zuvor auch das 15. Duell nacheinander mit der Russin Maria Scharapowa gewonnen (6:3,6:4) und steht somit zum neunten Mal im Endspiel. Mit sechs Siegen ist die US-Amerikanerin Rekordchampion des mit 5,65 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turniers. Williams' Bilanz gegen Li lautet 10:1. (APA/Si, 28.3.2014)

  • Rafael Nadal bleibt auf Titelkurs.
    foto: epa/rhona wise

    Rafael Nadal bleibt auf Titelkurs.

Share if you care.