Ölkonzern Lukoil will mit Total kooperieren

28. März 2014, 09:47
posten

Gemeinsame Förderung von Schieferöl in Russland geplant

La Defense - Der französische Ölkonzern Total plant einem Zeitungsbericht zufolge ein Joint Venture mit seinem russischen Konkurrenten Lukoil. Ziel der Kooperation sei die gemeinsame Förderung von Schieferöl in Russland, berichtete die "Financial Times" am Donnerstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Lukoil erkunde derzeit die sogenannte Baschenow-Formation in Westsibirien, wo sich möglicherweise die weltweit größten Vorkommen an Schieferöl befinden.

Die Verhandlungen seien eingeleitet worden, bevor die Europäische Union als Reaktion auf die Krim-Krise Sanktionen gegen Russland beschlossen habe, hieß es weiter. Der Ausgang der Gespräche sei offen. Ein Deal mit Total würde einen Strategiewechsel für Lukoil bedeuten, das bisher eine Kooperation mit einem ausländischen Unternehmen abgelehnt habe. Eine Stellungnahme der beiden Ölkonzerne lag zunächst nicht vor. (APA, 28.3.2014)

Share if you care.