Wie billig darf Fleisch werden?

Diskussion28. März 2014, 05:30
855 Postings

Fleisch kann immer günstiger erworben werden. Wie viel sind Sie bereit zu zahlen?

Fleisch ist rein preistechnisch längst kein Luxusgut mehr. Im Supermarkt ist es oft zu Dumpingpreisen verfügbar, die Produktionsbedingungen, also Aufzucht und Haltung der Tiere, werden ethisch immer fragwürdiger.

Die zahlreichen Skandale rund um das Thema haben dazu beigetragen, dass sich der Fokus der Öffentlichkeit auf die Qualität unseres Essens richtet und ein Trend zur ökologischen und biologischen Ernährung zu verzeichnen ist.

Doch trotz der regelmäßigen Empörungswellen haben sich die preisbedingt niedrigen Produktionsstandards nicht geändert. Eine Trendwende auf dem Markt ist nicht abzusehen.

Ihre Meinung ist gefragt

Wir wollen von Ihnen wissen: Wie billig darf Fleisch sein? Wie viel sind Sie bereit, dafür zu zahlen, und woher beziehen Sie Ihr Fleisch? (ste, derStandard.at, 28.3.2014)

  • Ist Fleisch zu billig?
 
    foto: apa/oliver berg

    Ist Fleisch zu billig?

     

Share if you care.