Infiniti Q50 und Lexus GS 300h: IQ-Aufmarsch

Ansichtssache27. März 2014, 17:19
36 Postings

Den Lexus gibt 's nun auch mit der schlankeren Hybrid-Ausstattung des IS, im Q50 probt Infiniti das (teil)autonome Fahren

Bild 1 von 12
foto: der standard/stockinger

Das Problem von intelligenten Autos fällt immer auf die Fahrer zurück: Intelligente Autos brauchen intelligente Fahrer, dumme Fahrer stehen intelligenten Autos nur im Wege herum. Intelligente Autos wollen gefordert und angeleitet werden, sie wollen gefüttert werden und sich austauschen, sie wollen glänzen und parlieren, das können sie schlecht allein.

weiter ›
Share if you care.