Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen am Wochenende

27. März 2014, 11:59
85 Postings

Prognose verspricht Temperaturen bis 21 Grad und kaum Wolken zum Wochenende

Wien - Gute Wetteraussichten für das Wochenende hat die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) am Donnerstag prognostiziert. Ein Hochdruckeinfluss sorgt für Temperaturen bis 21 Grad Celsius, Sonnenschein und zum Teil wolkenlosen Himmel. Diese Wetterlage hält auch noch zum Wochenbeginn an.

Bereits am Freitag überwiegt bis auf kleinräumige Frühnebelfelder sehr sonniges Wetter. Im Osten wechseln hingegen noch oft sonnige und bewölkte Phasen einander ab, es bleibt aber auch hier trocken. Im Flachland bläst vorübergehend mäßiger Wind aus Nordwest bis Nord, sonst bleibt es meist bei schwachem Wind. Die Frühtemperaturen liegen zwischen frostigen minus vier und plus sechs Grad, am Nachmittag werden elf und 18 Grad erreicht.

Bis zu 21 Grad am Sonntag

Ab Samstag bestimmt dann eine ausgeprägte Hochdruckzone das Wetter in Österreich. Über weiten Teilen scheint die Sonne vom nahezu wolkenlosen Himmel, nur im Norden und Osten können sich vorübergehend ein paar harmlose Wolken bemerkbar machen. Der Wind weht dabei schwach bis mäßig aus Ost bis Süd. Morgens hat es minus drei bis plus sieben Grad, Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen elf und 20 Grad, am wärmsten wird es im Westen.

Am Sonntag ist es verbreitet strahlend sonnig, oft sogar wolkenlos. Im östlichen Flachland kommt mäßiger Südostwind auf, ansonsten ist es nur schwach windig. Die Frühtemperaturen betragen null bis sechs Grad und steigen im Laufe des Tages auf 16 bis 21 Grad.

Hochdruckeinfluss hält an

Der Hochdruckeinfluss hält auch zu Wochenbeginn an und somit überwiegt am Montag erneut der Sonnenschein. Tagsüber bilden sich aber gebietsweise harmlose Quellwolken. Der Wind weht schwach bis mäßig meist aus Südwest bis Nord. Nach ein bis sechs Grad am Morgen erreichen die Tageshöchsttemperaturen 14 bis 20 Grad.

Mit einem Mix aus Sonne und Wolken geht es durch den Dienstag, wobei nach Westen zu der Sonnenschein überwiegt. Der Wind bleibt schwach, die Frühtemperaturen liegen zwischen zwei und sechs Grad und steigen im Tagesverlauf auf 13 bis 20 Grad. (APA, 27.3.2014)

  • Obligat: Katze
    foto: martin meissner/ap/dapd

    Obligat: Katze

Share if you care.