Madison Square Garden kein guter Boden für Flyers

27. März 2014, 10:14
11 Postings

Achte Niederlage en suite gegen New York Rangers

New York - Die Philadelphia Flyers haben mit Michael Raffl das Duell um den zweiten Platz in der Metropolitan Division der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL verloren. Die Flyers mussten sich am Mittwoch den New York Rangers mit 1:3 geschlagen geben und verloren im Madison Square Garden zum achten Mal in Folge.

Die Rangers haben nach dem fünften Sieg in Serie drei Punkte Vorsprung auf die Flyers, aber auch zwei Spiele mehr ausgetragen. (APA, 27.3.2014)

NHL-Ergebnisse von Mittwoch:

New York Rangers - Philadelphia Flyers (mit Raffl) 3:1, Minnesota Wild - Vancouver Canucks 2:5, Calgary Flames - Anaheim Ducks 2:3.

Share if you care.