United Internet hebt dank Gewinnplus Dividende an

27. März 2014, 08:43
posten

GMX-Betreiber steigert Umsatz um zehn Prozent

United Internet schüttet nach einem Gewinnsprung mehr Geld an seine Aktionäre aus. Die Dividende für 2013 solle auf 0,40 Euro pro Aktie steigen von 0,30 Euro, teilte das Unternehmen ("gmx", "1&1") am Mittwochabend mit. Das Betriebsergebnis (Ebitda) stieg dank vieler neuer Kunden um ein Viertel auf 407 Millionen Euro.

Umsatzplus

Im laufenden Jahr erwartet der Vorstand ein Betriebsergebnis von 520 Millionen Euro und ein Umsatzplus von zehn Prozent auf über 2,9 Milliarden Euro. Vergangenes Jahr summierten sich die Erlöse auf 2,66 Milliarden Euro. (APA/Reuters, derStandard.at, 27.3.2014)

Links:

Gmx

1&1

Share if you care.