Rezept für Karfiolsalat mit Kapern und Rosinen

    Ansichtssache30. April 2014, 17:12
    21 Postings

    Kochen mit Elisabeth Fischer: Die Köchin, Kochbuchautorin und Vorreiterin der veganen und vegetarischen Ernährung, hat ihre Küche für die EssBar geöffnet - Der Salat schmeckt köstlich, ist vegan und stammt aus ihrem neuen Buch

    Elisabeth Fischer, Köchin, Kochbuchautorin und Vorreiterin der veganen und vegetarischen Ernährung, hat ihre Küche für die EssBar geöffnet.

    Seit Jahrzehnten kocht sie vegan und vegetarisch. Ihre Rezepte hat sie in über 35 Kochbüchern und Ernährungsratgebern, übersetzt in zehn Sprachen, veröffentlicht. Begonnen hat alles im München der frühen 1970er Jahre: Nach einem Soziologiestudium war Fischer Köchin und Teilhaberin im vegetarischen Restaurant "Keyno", das in Deutschland einen herausragenden Ruf genoss.

    Heute lebt sie in Wien, entwickelt ständig neue Rezepte und kocht "immer raffinierter, dabei einfacher und schneller". Neben den Kochbüchern und Publikationen in Zeitschriften veranstaltet sie Workshops, reformiert Betriebskantinen, hält Vorträge und widmet sich dem Foodstyling.

    Ihr neues Buch "Vegan fasten" ist weniger spartanisch als der Titel vermuten lassen mag: Die Speisen sind vielfältig und köstlich, und sie machen satt - sofern man genug davon isst.

    Bild 1 von 13
    foto: derstandard.at/tinsobin

    Zutaten für zwei Portionen

    250 ml Gemüsebrühe
    400 g Karfiol
    3-4 EL Zitronensaft
    1 EL Olivenöl
    1 kleine Zwiebel
    Muskat
    1/2 TL Bio-Zitronenschale
    2 TL Rosinen
    2 TL Kapern
    2 EL Petersilie
    Salz, Pfeffer

    weiter ›
    Share if you care.