Bertelsmann rechnet 2014 mit Umsatz- und Gewinnanstieg

26. März 2014, 10:55
posten

Vor allem dank Zukäufen erwartet Rabe mittelfristig einen Anstieg auf 20 Milliarden Euro

Gütersloh - Europas größter Medienkonzern Bertelsmann erwartet im laufenden Jahr eine Rückkehr zu steigenden Umsätzen. Die Erlöse sollen 2014 signifikant zulegen, wie Vorstandschef Thomas Rabe zur Bilanzvorlage am Mittwoch in Berlin sagte. Der Nettogewinn, der im vergangenen Jahr um 42 Prozent auf 870 Mio. Euro kletterte, soll weiter wachsen.

Im abgelaufenen Jahr hatte der Umsatz bei 16,4 Mrd. Euro stagniert, wie der Konzern bereits im Jänner mitteilte. Vor allem dank Zukäufen erwartet Rabe mittelfristig einen Anstieg auf 20 Mrd. Euro. Er nannte dafür eine Frist von drei bis fünf Jahren, nachdem er sich dieses Ziel nach früheren Informationen aus Unternehmenskreisen bereits für die Jahre 2016 oder 2017 vorgenommen hatte. (APA, 25.3.2014)

Share if you care.