Berenberg hebt Porr-Kursziel an

26. März 2014, 10:18
posten

Weiter "Buy"

Wien - Die Wertpapierexperten der Berenberg Bank haben ihr Kursziel für die Papiere der heimischen Porr von 48,00 Euro auf 61,00 Euro hochgeschraubt. Ihr Votum bleibt weiterhin bei "Buy".

Nach den vorläufigen Jahreszahlen des heimischen Baukonzerns passten sie ihre Ergebnis- und Dividendenschätzung je Aktie deutlich an, erklären die Analysten. Am 9. April werden die definitiven Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 veröffentlicht. Das Unternehmen habe über die gesamte Gruppe konsistente Leistung erbracht. Es habe seine Strategie in den Heimatmärkten - Österreich, Deutschland, der Schweiz, Polen und Tschechien - konsequent verfolgt und sich in internationalen Projekten mit hohen Margen involviert, so die Analysten.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Berenberg-Analysten 3,38 Euro für 2013, sowie 4,17 bzw. 5,57 bzw. 6,80 Euro für die drei Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 1,00 Euro für 2013, auf 1,25 Euro für 2014 und auf 1,67 bzw. 2,04 Euro für 2015 bzw. 2016. (APA, 26.3.2014)

Share if you care.