Munich RE-Discounter

26. März 2014, 08:55
posten

Discount-Zertifikate auch bei Aktienkursrückgängen mit positiven Renditechancen

Der Kurs der Munich RE-Versicherung hielt sich im Verlauf der vergangenen 12 Monate zumeist innerhalb einer Bandbreite von 135 bis 160 Euro auf. Auf Jahressicht konnten Anleger mit der soliden Aktie einen nicht gerade berauschenden Kursgewinn von etwas mehr als fünf Prozent erzielen. Da Experten die zukünftige Kursentwicklung der Rückversicherungs-Aktie als ziemlich positiv einschätzen, sollte der Aktienkurs in den nächsten Monaten – sofern der Gesamtmarkt nicht massiv unter Druck gerät – nicht allzu stark nachgeben.

Anleger, die mit Hilfe der Munich RE-Aktie mit vermindertem Risiko innerhalb der nächsten 12 Monate wieder eine Jahresrendite von mehr als fünf Prozent erzielen wollen, könnten als Alternative zum direkten Aktienkauf auf Discount-Zertifikate setzen. 

Das Commerzbank-Discount-Zertifikate auf die Munich RE-Aktie mit Cap bei 140 Euro, BV 1, Bewertungstag 19.3.15, ISIN: DE000CZ58RT0, wurde beim Aktienkurs von 155,90 Euro mit 133,00 – 133,01 Euro gehandelt. Notiert die Aktie am Bewertungstag auf oder oberhalb des Caps, so wird das Zertifikat mit dem Maximalbetrag von 140 Euro zurückbezahlt. Somit ermöglicht dieses Zertifikat in den nächsten 12 Monaten sogar dann einen Ertrag von 5,26 Prozent, wenn der Aktienkurs um 10,20 Prozent auf 140 Euro oder darunter nachgibt. Erst ab einem Aktienkurs von 164,10 Euro oder darüber wird das Direktinvestment ein besseres Ergebnis, als das Discount-Zertifikat abwerfen. Befindet sich der Kurs der Munich RE-Aktie am Bewertungstag unterhalb des Caps dann erhalten Anleger für jedes Zertifikat eine Aktie zugeteilt.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der Munich RE-Aktie-Aktie oder von Hebelprodukten auf die Munich RE-Aktie dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

 

 

 

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.
Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.