Nimmer wurscht

    29. März 2014, 18:33
    34 Postings

    Saftige Salami aus magerem Schlögel

    Jetzt hat Sandro Luglio es wieder getan. Der feinsinnige Signore ist bei Kennern berüchtigt, in seinem Alimentari in der Burggasse Salami und andere Wurst von krimineller Köstlichkeit bereitzuhalten.

    Diese hier, Principino genannt, wird extra für ihn hergestellt: saftigst, aus magerem Schlögel, handgeschnitten, natürlich luftgetrocknet, von Familie Squizzato, die in Vigonovo bei Padua seit 1952 eine kleine Metzgerei betreibt. Verboten gut, weil viel zu schnell weggegessen. (Severin Corti, Rondo, DER STANDARD, 28.3.2014)

    • Principino, ca. 220 g / EURO 8, bei Salumeria Principe, Burggasse 81, 1070 Wien.www.salumeriaprincipe.com
      foto: lukas friesenbichler

      Principino, ca. 220 g / EURO 8, bei Salumeria Principe, Burggasse 81, 1070 Wien.
      www.salumeriaprincipe.com

    Share if you care.