L90: LGs neuer Mitteklasse-Androide kommt nach Österreich

25. März 2014, 16:19
3 Postings

Größtes Gerät der L-Produktreihe mit 4,7 Zoll Bildschirmgröße als erstes im Angebot

Mit den Modellen der L-Serie richtet sich LG an eher preisbewusste Kunden. "Ende März" bietet man mit dem größten Modell, dem LG L90 das erste Smartphone dieser Reihe in Österreich an. Darauf folgen werden wohl bald die kleineren Geräte L70 und L40.

Spezifikationen

Das LG besitzt einen Quad-Core Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz, 1 GB RAM, 8 GB lokalen Speicher sowie eine Kamera mit 8 Megapixel. Der Akku mit 2.540 mAh ist austauschbar. Als Betriebssystem kommt die neueste Version von Android (KitKat) zum Einsatz. Die Bildschirmdimension beträgt 4,7-Zoll mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel. LTE wird nicht unterstützt.

Das L90 bietet ein Feature, bei dem das Gerät mittels eines festgelegten Klopfmusters auf dem Display entsperrt werden kann. Es ist eine Weiterentwicklung des zuerst beim LG G2 vorgestelten Merkmals.

Verfügbarkeit

Laut LG ist das L90 seit Anfang des Monats in verschiedenen internationalen Märkten erhältlich. In den nächsten Tagen nun auch in Österreich. Bei deutschen Versandhändlern ist das Gerät um etwa 230 Euro zur Vorbestellung im Angebot. (red, derStandard.at, 25.3.2014)

  • Das LG L90.
    foto: lg

    Das LG L90.

  • Die neue Generation der L-Serie. L90, L70 und L40.
    foto: lg

    Die neue Generation der L-Serie. L90, L70 und L40.

Share if you care.