RCB hebt Votum für Erste-Titel an

25. März 2014, 13:41
posten

Kursziel wird von 31 auf 27,5 Euro gesenkt

Wien - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihre Empfehlung für Erste-Aktien von "Hold" auf "Buy" erhöht. Das Kursziel reduzierten sie gleichzeitig von 31 auf 27,5 Euro.

Die Analysten zeigten sich überrascht von dem vorsichtigen Ausblick des Managements. Besonders die zurückhaltenden Formulierungen in Bezug auf das operative Ergebnis und die Kreditvergabe seien dabei hervorgestochen, erklären sie. In einem Conference Call mit Analysten zeigte sich das Management allerdings ein wenig optimistischer gegenüber den Risikokosten im Jahr 2015.

Die Experten der RCB vermuten, dass das vorgegebene Ziel der Reduzierung der Risikokosten erst im Jahr 2016 erreicht werden kann, erwarten aber, dass der Investorenfokus im zweiten Halbjahr 2014 auf die Einnahmen aus 2015 umschlagen könnte. Damit könnte der Kurs der Aktie anziehen, was die Kaufempfehlung ausgelöst hat.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die RCB-Analysten 1,69 Euro für 2014, sowie 2,25 bzw. 2,60 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,40 Euro für 2014, sowie 0,65 bzw. 0,80 Euro für 2015 bzw. 2016. (APA, 25.3.2014)

Share if you care.