Krim: Ukrainische Marine zieht ab

Ansichtssache25. März 2014, 16:32
10 Postings

Die ukrainischen Fahnen wurden eingeholt. Die Ukraine gibt dem russischen Druck nach und zieht Militär von der Krim ab. Die Marinebasis Feodosia war eine der letzten Stützpunkte auf der Krim in der Hand des ukrainischen Militärs.

Die Eingliederung der Halbinsel in die russische Föderation hatte die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen schwer belastet. Die Europäische Union und die USA haben bereits Sanktionen gegen Russland verhängt, wie Kontensperren oder Einreiseverbote. Unklar ist jedoch, ob das ausreicht, um die Regierung in Moskau zum Einlenken zu bewegen. (Reuters, 25.03.2014)

 

 

Bild 1 von 8
foto: reuters/dmitry neymyrok

Ein Soldat steht Wache nahe der Stadt Charkiw in der Nähe der russischen Grenze

weiter ›
Share if you care.