Deutsche Bank senkt Kursziel für Lenzing

25. März 2014, 09:56
posten

In Reaktion auf die Bilanzvorlage von Lenzing haben die Analysten der Deutschen Bank ihr Kursziel für die Aktien des Faserherstellers von 43,50 Euro auf 42,0 Euro gesenkt. Das Anlagevotum blieb bei "Hold".

Die Jahreszahlen 2013 seinen "in-line" mit den Erwartungen gewesen, schreiben die Experten. Allerdings rechnen die Wertpapierexperten der Deutschen Bank unter der Annahme tieferer Faserpreise mit weiter sinkenden Einnahmen bei Lenzing im laufenden Jahr 2014. In Folge wurde das Kursziel etwas heruntergeschraubt.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Deutsche Bank-Analysten 1,51 Euro für 2014, sowie 2,81 bzw. 4,10 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 1,40 Euro für 2014, sowie jeweils 1,75 Euro für 2015 bzw. 2016. (APA, 25.3.2014)

Share if you care.