Chicago: Zug entgleist und rammt Rolltreppe

Ansichtssache24. März 2014, 19:21
56 Postings

Mindestens 30 Verletzte wurden ins Krankenhaus gebracht - Ursache noch unklar

In Chicago ist am frühen Montagmorgen ein Zug entgleist. Der vorderste Waggon schob sich dabei auf den Bahnsteig und eine Rolltreppe der Station am Flughafen O'Hare. Das berichtet der US-Nachrichtensender "NBC News".

Bei dem Unglück wurden mindestens 30 Menschen verletzt. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Berichte über Schwerverletzte gibt es bislang nicht. Warum der Zug auf diese Weise entgleiste, ist noch unklar. (red, derStandard.at, 24.3.2014)

Share if you care.