Sci-Fi-Drama "Divergent" führt Kinocharts an

24. März 2014, 10:50
2 Postings

Religionsdrama "God's Not Dead" überraschte mit schwachem Start

New York - Auf den Spuren der "Twilight"- und "Hunger Games"- Filme sorgt ein neues Sci-Fi-Jugenddrama für prall gefüllte Kinokassen in Nordamerika. "Divergent", die Geschichte von Teenagern in einer umkämpften futuristischen Gesellschaft, spielte am Wochenende 56 Millionen Dollar (knapp 41 Millionen Euro) ein, wie der "Hollywood Reporter" am Sonntag berichtete.

Mit 16,5 Millionen Dollar blieb der neue Disneyfilm "Die Muppets 2: Muppets Most Wanted" weit hinter dem Spitzenreiter der US- und kanadischen Kinocharts zurück.

Der schlaue Trickfilmhund von "Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman" und das Metzeldrama "300: Rise of an Empire" blieben auf ihren Plätzen aus der Vorwoche. Für Überraschung sorgte das Religionsdrama "God's Not Dead", das bei seinem Start in nur wenigen Kinos bereits auf 8,6 Millionen Dollar kam und sich so Rang fünf der US-Charts sicherte. (APA, 24.3.2014)

Share if you care.