Radio-Tipps für Sonntag, 23. März

21. März 2014, 16:36
posten

Café Sonntag: Mord, Moral und andere Albernheiten | Menschenbilder: Leo Bretholz | Ex libris: Der Tod ist mein Feind | Moment am Sonntag: Ikonen des Nordens | Matrix: Tugenden und Laster der Computerindustrie

9.05 PLAUDEREI
Café Sonntag: Mord, Moral und andere Albernheiten Zu Gast bei Oliver Baier ist Stefan Slupetzky, Schriftsteller, Musiker und Schüttelreimer. Bis 10.00, Ö1

14.05 MAGAZIN
Menschenbilder: Leo Bretholz: "Danke Mama – ich habe es geschafft. Ich bin noch hier." Am 8. März 2014, zwei Tage nach seinem 93. Geburtstag, starb der gebürtige Wiener Leo Bretholz in seiner zweiten Heimat Pikesville in Maryland in den USA. Aus diesem Anlass wird eine Sendung des Autors von Flucht in die Dunkelheit wiederholt, der 1938 als 17-Jähriger aus Wien fliehen konnte. Seine Familie, die Mutter und seine zwei Schwestern, musste er zurücklassen, er konnte sie nie wiedersehen. Bis 14.55, Ö1

16.00 LITERATURMAGAZIN
Ex libris: Der Tod ist mein Feind Nicole Dietrich mit: 1) Elias Canetti: Das Buch gegen den Tod. 2) Michail Ryklin: Buch über Anna. 3) Andrea Drumbl: Narziss und Narzisse. 4) George Saunders: 10. Dezember. 5) Frauke Meyer-Gosau: Versuch, eine Heimat zu finden. Eine Reise zu Uwe Johnson. Bis 17.00, Ö1

18.15 MAGAZIN
Moment am Sonntag: Ikonen des Nordens. Die Faszination des skandinavischen Designs Helles in Form gebogenes Holz, grafische Muster, beinahe asketisch anmutende Formen – einige der begehrtesten Designklassiker stammen aus skandinavischen Werkstätten. Entwürfe aus dem Norden stehen seit Jahrzehnten für Funktionalität und optische Klarheit. Bis 19.00, Ö1

22.30 MAGAZIN
Matrix: Tugenden und Laster der Computerindustrie Mariann Unterluggauer über Moral im IT-Business. Bis 23.00, Ö1 (DER STANDARD, 22./23.3.2014)

Share if you care.