STANDARD Fashion Tour #2: Unterwegs in der Vorstadt

Ansichtssache21. März 2014, 18:13
6 Postings

Kleine Grüppchen von zumeist sehr gut gelaunten Menschen, meist schon mit Sackerln am Arm baumelnd, ein quadratisches Booklet in der Hand, auf dem der Weg zur nächsten Location gesucht wurde - wer diesen Menschen am Donnerstagabend im 15. Bezirk begegnete, konnte sich sicher sein: Das sind Teilnehmer der zweiten STANDARD-Fashion-Tour.

Neun Locations, quer über den 15. Hieb verteilt, an denen verkostet und gekauft werden konnte, sowie eine Führung durch die Hornmanufaktur Petz waren zwar für die Füße und Kondition der Besucherinnen und Besucher eine gewisse Herausforderung, auf jeden Fall aber auch eine große Bereicherung. Bot die Tour doch die Möglichkeit, nach Ladenschluss Geschäfte, Ateliers und Werkstätten zu betreten, die sonst nicht für alle offen sind. Versteckte Hinterhöfe boten ungeahnte Überraschungen, sei es nun die hinter einer grünen Hecke liegende Hornmanufaktur oder auch das Brick-5, dessen erleuchtete Fassade manchem Besucher einen begeisterten Ausruf entlockte.

Bild 1 von 35
foto: regine hendrich

Starten konnte man mit einem gültigen Ticket an allen Stationen. Im Pier 15, dem Headquarter der Fashion-Tour, war der Ansturm aber besonders groß. Kein Wunder: Konnten sich die Besucherinnen und Besucher doch bei einem Sektempfang auf die Tour einstimmen.

weiter ›
Share if you care.