RCB hebt Zumtobel-Kursziel an

21. März 2014, 10:03
posten

Dornbirn - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Papiere des Vorarlberger Leuchtenherstellers Zumtobel von 12,0 auf 18,0 Euro gehoben und ihre Empfehlung "hold" bestätigt.

Damit wollen die Analysten die Preisentwicklung der Aktie nach der Ankunft des neuen Geschäftsführers Ulrich Schumacher berücksichtigen, hieß es. Die RCB-Experten heben diesbezüglich Schumachers Ankündigung hervor, das Einnahmepotenzial des Konzerns durch eine Kostensenkung im Leuchtensegment zu verbessern und bei der kränkelnden Zumtobel-Marke Thorn eine "nachhaltige" Trendwende einzuläuten.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die RCB-Analysten 0,32 Euro für 2014, sowie 0,95 bzw. 1,42 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,15 Euro für 2014, sowie 0,30 bzw. 0,50 Euro für 2015 bzw. 2016.

Am Freitagvormittag notierten die Zumtobel-Titel an der Wiener Börse mit plus 0,29 Prozent bei 17,25 Euro. (APA, 21.3.2014)

Share if you care.