Gewinn von weltgrößtem Mobilfunk-Betreiber China Mobile schrumpft

20. März 2014, 13:17
1 Posting

Rückgang um 6 Prozent Peking

Höhere Kosten und ein intensiver Wettbewerb haben den Gewinn des weltgrößten Mobilfunk-Betreibers China Mobile schrumpfen lassen. Im vergangenen Jahr ging der Profit des Unternehmens um 5,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 121,7 Mrd. Yuan (14,11 Mrd. Euro) zurück, wie China Mobile am Donnerstag in Peking mitteilte.

Mehr Kunden

Gleichzeitig konnte die Firma jedoch die Zahl ihrer Kunden um 8 Prozent auf 767 Mio. steigern. Der gesamte Umsatz kletterte 2013 um 8,3 Prozent auf 630 Mrd. Yuan, von denen die Firma 591 Mrd. Yuan im Mobilfunkgeschäft erwirtschaftete. (APA, 20.03.2014)

Share if you care.