Eine Reise durch die Antarktis

Ansichtssache20. März 2014, 14:09
43 Postings

Der 1964 geborene britisch-französische Fotograf Sebastian Copeland lebt in Los Angeles. Er fotografierte Celebrities wie Salma Hayek, Philip Seymour Hoffman oder Sandra Bullock. Er ist im Vorstand von Global Green USA, dem US-Ableger des Green Cross International, das 1993 von Michail Gorbatschow gegründet wurde.

2008 erschien sein Bildband "Antarktis - Welt Klima Wandel" mit einem Vorwort von Michail Gorbatschow und Leonardo DiCaprio. Die faszinierenden Fotos von dieser beeindruckenden und fragilen Welt sind teilweise dem Bildband entnommen und entstanden bei mehreren Expeditionen in die Antarktis. (red, derStandard.at, 21.3.2014)

>>>Interview mit Sebastian Copeland

foto: sebastian copeland
1
foto: sebastian copeland
2
foto: sebastian copeland
3
foto: sebastian copeland
4
foto: sebastian copeland
5
foto: sebastian copeland
6
foto: sebastian copeland
7
foto: sebastian copeland
8
foto: sebastian copeland
9
foto: sebastian copeland
10
foto: sebastian copeland
11
foto: sebastian copeland
12
foto: sebastian copeland
13
foto: sebastian copeland
14
foto: sebastian copeland
15
Share if you care.