Microsoft kündigt 25 Indie-Games für Xbox One an

19. März 2014, 15:23
29 Postings

25 Titel werden in den kommenden Wochen verfügbar

Nachdem ein halbes Jahr lang praktisch Stille zum Indiegame-Sortiment der Xbox One herrschte, hat Microsoft nun eine Reihe von Titel bekannt gegeben, die auf der Next-Gen-Konsole landen werden.

Diese sind Teil des ID@Xbox-Programms, im dessen Rahmen über 200 Entwickler ein Development Kit erhalten haben.

25 Titel für erste Welle

In der Liste finden sich unter anderem "CastleStorm" von Zen Studios, "Gunscape" von Blowfish und "Riptide GP2" von Vector Unit. Die Titel "FRU" (Through Games) und "It Draws a Red Box" (Other Ocean) bringen zudem Unterstützung für die Bewegungssteuerung Kinect mit. Verfügbar werden die Games im Laufe der nächsten Wochen, berichtet Eurogamer. Laut Microsoft sollen weitere Spiele folgen, die im Rahmen von ID@Xbox umgesetzt wurden. Leiter Chris Charla betont, dass man schon seit Aufust mit Indie-Entwicklern zusammenarbeite, um ein breites Sortiment ihrer Spiele auf die Plattform zu bringen. (red, derStandard.at, 19.03.2014)

  • Mit dabei ist das von mobilen Endgeräten bekannte Rennspiel "Riptide GP2".
    foto: riptide gp2

    Mit dabei ist das von mobilen Endgeräten bekannte Rennspiel "Riptide GP2".

Share if you care.