Bonus- und Discount-Zertifikate

19. März 2014, 11:53
posten

Leoni-Zertifikat mit 13 Prozent Chance, 20 Prozent Schutz und sechs Monaten Laufzeit

Analyse von www.zertifikate-investor.de: "Leoni, der führende Anbieter von Kabeln und Kabelsystemen für die Automobilbranche und weitere Industrien, hat das Geschäftsjahr 2013 nach vorläufigen Berechnungen mit einem Rekordumsatz von ca. 3,92 Milliarden Euro (2012: 3,81 Milliarden Euro) abgeschlossen. Eine umfassende Berichterstattung wird mit der Vorlage der endgültigen Jahreszahlen im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am 25. März 2014 erfolgen. Dann wird das Unternehmen aus Nürnberg auch eine konkrete Prognose für das Geschäftsjahr 2014 bekannt geben.

Weiterhin günstige Bewertung

Der Kabelspezialist aus dem Frankenland untermauerte vor kurzem seine mittelfristige Perspektive. Vor allem aufgrund des bereits gut gefüllten Orderbuchs der Bordnetz-Division geht Leoni weiter davon aus, im Jahr 2016 die Umsatzschwelle von 5 Milliarden Euro zu erreichen. Mit einem für 2015 geschätzten Gewinnvielfachen von 9,2 scheint die Aktie aus dem MDAX weiterhin günstig. Bei 50 Euro bilden das aktuelle Jahrestief und die Tiefpunkte vom Dezember eine horizontale Unterstützung. Die 200-Tage-Linie bewegt sich aktuell bei 47,50 Euro."

Bonus- und Discount-Zertifikate

Wenn der Kurs der als „günstig bewertet" angesehenen Leoni-Aktie in den nächsten Monaten nicht allzu weit abstürzt, dann wird sich die Investition in das Commerzbank-Capped Bonus-Zertifikat mit der Barriere bei 42 Euro, Bonus-Level und Cap bei 62,60 Euro bezahlt machen. Beim Aktienkurs von  52,93 Euro wurde das Zertifikat mit BV 1, Bewertungstag 18.9.14, ISIN: DE000CB0NFC2, mit 55,34 – 55,41 Euro gehandelt.

Verbleibt der Leoni-Aktienkurs bis zum Bewertungstag permanent oberhalb der Barriere von 42 Euro, dann wird das Zertifikat mit 62,60 Euro zurückbezahlt. Somit ermöglicht dieses Zertifikat in den nächsten sechs Monaten einen Ertrag von 12,97 Prozent (=24,80% p.a.) wenn der Aktienkurs nicht um 20,65 Prozent auf 42 Euro oder darunter nachgibt.

Wer hingegen ohne KO-Risiko von einer Seitwärtsbewegung des Leoni-Aktienkurses profitieren will, könnte in das BNP-Discount-Zertifikat mit Cap bei 48 Euro, BV 1, Bewertungstag 19.9.14, ISIN: DE000PA0X9U4, investieren. Beim Leoni-Kurs von 52,93 Euro konnte das Zertifikat mit 44,62 – 44,72 Euro gehandelt werden.

Notiert die Leoni-Aktie am 19.9.14 auf oder oberhalb des Caps, dann wird das Zertifikat mit dem Höchstbetrag von 48 Euro getilgt, was einem Ertrag von 7,33 Prozent (=15% p.a.) entsprechen wird. Einen Verlust wird das Zertifikat (vor Spesen) erst unterhalb von 44,72 Euro verursachen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.
Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.