Citigroup hebt Votum für RBI-Aktien

19. März 2014, 11:15
posten

Wien - Die Wertpapierexperten der Citigroup haben ihre Empfehlung für Aktien der Raiffeisen Bank International (RBI) von "Sell" auf "Neutral" angehoben. Das Kursziel wurde dagegen von 26,8 Euro auf 24,2 Euro gesenkt.

Die massive Reduktion der prognostizierten Gewinne begründen die Analysten mit den schwächeren Kursen des russischen Rubel und der noch schwächeren ukrainischen Hrywnja. Die Experten erwarten sich außerdem eine Erhöhung der Rückstellungen berücksichtigt in den Ergebnissen von 2013. Aufgrund des jüngsten starken Kurssturzes der RBI-Aktie heben die Wertpapierspezialisten ihre Empfehlung allerdings von "Sell" auf "Neutral".

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Citigroup-Analysten 1,75 Euro für 2013, sowie 1,66 bzw. 3,09 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,85 Euro für 2013, sowie 0,95 bzw. 1,10 Euro für 2014 bzw. 2015. (APA, 19.3.2014)

Share if you care.