Google verkauft Nexus-Geräte in Österreich

19. März 2014, 09:38
336 Postings

Start mit Nexus 5 und Nexus 7 über den Google Play Store - Kurzzeitig kostenloser Versand

Während Zeitschriften und Magazine sowie Filmstreaming weiter auf sich warten lassen, hat Google nun den österreichischen Play Store um die Kategorie "Geräte" erweitert. Nun können auch hierzulande Nexus-Geräte erworben werden, ohne den teureren Umweg über Zwischenhändler gehen zu müssen.

Nexus 5 und Nexus 7

Im Sortiment finden sich Googles aktuelles Smartphone-Flaggschiff Nexus 5 und das Nexus-7-Tablet. Das Telefon ist in beiden Speicherausführungen (16 GB, 32 GB) in den Farben Schwarz, Weiß und Rot erhältlich. Der Preis liegt bei 349 bzw. 399 Euro. Ein passendes Quickcover ist ebenfalls im Sortiment.

Das Nexus 7 liegt ebenfalls in 16-GB- und 32-GB-Versionen vor, wobei es die kleinere Fassung nur als WLAN-Modell gibt. Die Ausgabe mit mehr Speicherplatz gibt es auch mit LTE-Unterstützung. Je nach Modell rangiert der Preis zwischen 229 und 349 Euro.

Versand in ein bis zwei Tagen

Für "kurze Zeit" erfolgt der Versand neuer Bestellungen kostenlos. Laut Angabe im Play Store dauert es ein bis zwei Werktage, bis eine Lieferung das Lager verlässt.

Chromecast bei Amazon erhältlich

Nexus-Experience-Geräte anderer Hersteller, darunter ein Galaxy S4 und ein HTC One mit "purem" Android, finden sich noch nicht im Katalog.

Das TV-HDMI-Dongle Chromecast erhält man hier ebenfalls noch nicht, jedoch kann es bereits über Amazon in Deutschland bezogen werden. (gpi, derStandard.at, 19.3.2014)

  • Nexus 5 und Nexus 7 können ab sofort direkt von Google bezogen werden.
    foto: screenshot

    Nexus 5 und Nexus 7 können ab sofort direkt von Google bezogen werden.

Share if you care.