La petite Robe noire von Guerlain

Test1. April 2014, 18:20
posten

Ein sehr süßer und schwerer Duft

Also, ich weiß nicht: Von einem Parfum, das "La petite Robe noire" (dt. "das kleine Schwarze") heißt, würde ich mir einen verführerischen Ton erwarten, womöglich ein bisschen herb, aber auf jeden Fall schlicht und selbstbewusst. Das, was da aus dem zartrosa Flakon strömt, wenn man den herzförmigen Stöpsel abzieht, hat so gar nichts damit zu tun.

Es duftet am Anfang sehr süß und mutet ziemlich dicht und schwer an. Zugegeben: In der Schwangerschaft ist frau ja etwas sensibel mit Gerüchen. Seit vielen Monaten will ich nichts anderes außer den Seifengeruch nach der morgendlichen Dusche an mir riechen. Doch auch wenn ich irgendwann wieder in das "kleine Schwarze" passen werde, wird "La petite Robe noire" wohl nicht meine präferierte Duftnote werden. Dieser rosa-feminine Firlefanz, das ist einfach nicht meine Welt. (Ina Freudenschuss, Rondo, DER STANDARD, 21.3.2014)

 

  • Guerlain, La petite Robe noire EdP Couture, 50 ml, 85,60 Euro
    foto: hersteller

    Guerlain, La petite Robe noire EdP Couture, 50 ml, 85,60 Euro

Share if you care.